dadaBLUES JOE

Musik-Erfahrungen der Sixties, führten Joe aus Blues und Rock'n'Roll zu elektronischen Experimenten, die mit selbstgebauten Sinus-Generatoren und aus der Umwelt stammenden Geräuschen praktiziert wurden. Brummen, Klirren, lautmalerische Rufe erinnern an DadA der 20er Jahre. Die Elektronik-Art-Rock Band "SPHÄRENSÄGE" gipfelte darin von 1972 bis 1975 und führte Joe in den 80er/90er Jahren zu "dadaBLUES", den Joe bis heute praktiziert.

"DadA lebt, dada blüht"

 

Joe Blues, Joachim Harmut, Düsseldorf, Livemusik, Blues, Rockmusik, Gesang, Sänger, Gitarre, Bluesharp, Mundharmonika, Rock n Roll, Skifflemusik, Entertainment, Kunst, Druckgrafik, Malerei, Ausstellungen, Bücher, Art, Kunsthalle, Galerie, Museeum, Sammlung,

Kontakt / Impressum:  Joachim Harmut, Düsseldorf

Telefon  0176 83603533

Mail  joelive66@gmail.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joachim Harmut